Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Fußgängerin bei Unfall vor Supermarkt schwer verletzt

Wolgast Fußgängerin bei Unfall vor Supermarkt schwer verletzt

Eine 61-Jährige ist am Montag in Wolgast (Vorpommern-Greifswald) auf einem Parkplatz von einem Auto erfasst worden.

Voriger Artikel
Zwei Fahrer alkoholisiert hinterm Lenkrad
Nächster Artikel
Zweimal drei Promille

Bei einem Unfall in der Wolgaster Chausseestraße ist eine am späten Montagnachmittag eine Frau schwer verletzt worden.

Quelle: Tilo Wallrodt

Wolgast. Bei einem Unfall auf dem Parkplatz eines Wolgaster Supermarktes ist am Montag eine Frau schwer verletzt worden. Laut Polizei übersah eine 49-jährige Autofahrerin beim Einparken eine Fußgängerin. Die 61-Jährige Frau wurde vom Pkw erfasst und beim Aufprall schwer verletzt. Sie wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

An dem Unfallfahrzeug ist kein ersichtlicher Schaden entstanden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wöbbelin
Das Blaulicht an einem Polizeiauto.

Am Sonntag sind auf der A 24 auf Höhe des Autobahnkreuzes A 14 zwei Autos zusammengestoßen. Obwohl der Zoll die Unfallstelle mit Blaulicht sicherte, kam es zu einem weiteren Unfall an der Stelle – mit fatalen Folgen.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge