Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Fußgängerin bei Unfall vor Supermarkt schwer verletzt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Fußgängerin bei Unfall vor Supermarkt schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 05.02.2018
Bei einem Unfall in der Wolgaster Chausseestraße ist eine am späten Montagnachmittag eine Frau schwer verletzt worden. Quelle: Tilo Wallrodt
Wolgast

Bei einem Unfall auf dem Parkplatz eines Wolgaster Supermarktes ist am Montag eine Frau schwer verletzt worden. Laut Polizei übersah eine 49-jährige Autofahrerin beim Einparken eine Fußgängerin. Die 61-Jährige Frau wurde vom Pkw erfasst und beim Aufprall schwer verletzt. Sie wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

An dem Unfallfahrzeug ist kein ersichtlicher Schaden entstanden.

OZ

Beide Männer waren mit 0,81 beziehungsweise 1,25 Promille in ihren Pkw in Vorpommern-Rügen unterwegs.

05.02.2018

Die Staatsanwaltschaft Lübeck hat jetzt den Blutalkoholwert des mutmaßlichen Unfallfahrers bekannt gegeben. Bei dem Crash zwischen Hamburg und Lübeck waren Ende Januar drei Männer aus Wismar ums Leben gekommen.

06.02.2018

Täter hebeln Eingangstür auf und stehlen Jeans. Auf der Flucht verlieren sie aber mehrere Kleidungsstücke.

05.02.2018