Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Kinder beschädigen Autos in Greifswald
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Kinder beschädigen Autos in Greifswald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:50 15.06.2018
Die Polizei wurde in die Makarenkostraße gerufen Quelle: Friso Gentsch
Anzeige
Greifswald

Sechs Pkw wurden am späten Mittwochnachmittag in der Greifswalder Makarenkostraße beschädigt. Zeugen meldeten das der Polizei. Einer der Fahrzeughalter konnte die dafür verantwortlichen Kinder bis zum Eintreffen der Beamten festhalten.

Ein 5-jähriges Mädchen, ein 6-jähriger Junge und ein 6-jähriges Mädchen benutzten die Autos als Rutsche, informiert die Polizei. Sie stiegen über die Motorhaube und Frontscheibe bis auf das Fahrzeugdach. Dann rutschten sie  wieder hinunter.

Der Sachschaden an den sechs Autos wird auf etwa 10000 Euro geschätzt. Die Polizei übergab die drei Kinder an ihre Erziehungsberechtigten.

Oberdörfer Eckhard

Mehr zum Thema

In der Wismar Arena beim Marktkauf-Center kann ab Sonntag, wenn das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft beim der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland stattfindet, gejubelt werden. Der Eintritt ist kostenlos.

11.06.2018

Der Staatsschutz ermittelt, weil von einer politisch motivierten Tat auszugehen ist. Der Angriff auf das 25-jährige Mitglied einer Studentenverbindung ereignete sich in der Goethestraße.

12.06.2018

Ein Nachbarschaftstreit war Ausgangspunkt der Auseinandersetzung, nach der ein Beteiligter drohte, sich selbst zu verletzen.

12.06.2018

Auf einer Kreuzung in Neubrandenburg stießen zwei Fahrzeug zusammen. Beide Fahrer gaben an, bei grüner Ampel gefahren zu sein.

15.06.2018

Im Prozess um die Brandstiftung am Wohnhaus der früheren Justizministerin Uta-Maria Kuder verzichtet die Staatsanwaltschaft auf eine Berufung. Der Tatverdächtige war aus Mangel an Beweisen freigesprochen worden.

14.06.2018

Das Geld kam von der Gemeinde und Spendern

14.06.2018
Anzeige