Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Hakenkreuze an Gartenschuppen
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Hakenkreuze an Gartenschuppen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 07.05.2018
Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

An einem Geräteschuppen in einem Schulgarten im Ribnitz-Damgartener Stadtteil Damgarten (Vorpommern-Rügen) haben bislang unbekannte Täter vier Hakenkreuze ins Holz eingebrannt. Das teilte die Polizei am Montag mit. Zudem entzündeten die Täter ein Feuer auf einem Fensterbrett, durch das eine Scheibe beschädigt wurde.

Die Polizei grenzt den Tatzeitraum auf die Zeit zwischen Mittwoch, 16 Uhr, und Freitag, 14 Uhr, ein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 200 Euro.

Der Staatsschutz hat die Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/55822224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Niemeyer Robert

Glücksgriff: Polizei wurde in Richtenberg (Vorpommern-Rügen) auf den 28-Jährigen aufmerksam, weil das Auto zu laut war.

07.05.2018

Ein Junge ist am Montag in Parchim (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mit seinem Roller auf die Straße gefahren und wurde dort von einem Auto erfasst.

08.05.2018

Eine 46-jährige Grimmenerin wurde am Sonnabend an der südlichen Randstraße (Vorpommern-Rügen) positiv auf die Betäubungsmittel THC und Amphetamin getestet.

07.05.2018
Anzeige