Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Illegales Feuer im Garten
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Illegales Feuer im Garten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 23.10.2017
Ein 27-Jähriger muss sich nach einem illegalen Feuer wegen Umweltgefährdung verantworten. Quelle: Symbolfoto: Raik Mielke
Anzeige
Grimmen

Ein nicht gerade kleines und offenbar illegales Feuer in einem Garten der Kleingartenanlage Hoikenrade in Grimmen (Vorpommern-Rügen) rief am Samstagabend Anwohner auf den Plan. Die riefen gegen 19.20 Uhr die Polizei.

Vor Ort stellten die Beamten des Grimmener Polizeireviers in dem qualmenden Haufen auch Möbelplatten, Couchteile und Kunststoffreste fest. Das Feuer musste der Kleingärtner löschen. Gegen den 27-Jährigen nahm die Polizei eine Anzeige wegen Umweltgefährdung auf.

Peter Franke

Mehr zum Thema

Rabatte für eigene Becher oder Pfand – immer mehr Gastronomen in Wismar und Nordwestmecklenburg wollen den Kaffeemüll vermeiden.

19.10.2017
Rostock Kröpeliner-Tor-Vorstadt - Kleingärtner sagen sich vom Land los

Verband der Gartenfreunde will selbstständig werden – das aber könnte teuer werden

10.03.2018

Forstleute wollen den Bestand an Laubbäumen erhöhen und den Wald widerstandsfähiger machen

10.03.2018

Ein Lastwagen fährt auf der A19 zu schnell in die Dauerbaustelle an der Petersdorfer Brücke. Der mit Stahl beladene Transporter gerät auf die Mittelleitplanke. Die Autobahn Berlin-Rostock ist erst nach stundenlangen Bergungsarbeiten wieder passierbar.

12.04.2018

Ein junger Autofahrer übersah den Mann am Dienstagabend in Neubrandenburg. Der Fußgänger starb noch an der Unfallstelle.

20.04.2018

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018
Anzeige