Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Junge Frau am Tribseer Damm überfallen
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Junge Frau am Tribseer Damm überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 09.08.2018
Die Polizei sucht nach einem Überfall auf eine Frau nach Zeugen. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Stralsund

Die Kriminalpolizei ermittelt nach einem Überfall auf eine Frau in Stralsund  wegen versuchter sexueller Nötigung. Die 19-Jährige war in der Nacht zum Donnerstag gegen 1.20 Uhr auf dem Gehweg am Tribseer Damm unterwegs.

Auf Höhe eines Immobilienbüros soll sie von hinten von einem Mann angegriffen worden sein, teilte die Polizei mit.  Er hat ihr den Mund zugehalten und sie auf eine Rasenfläche neben dem Gehweg geschubst.

Ein  Passant  hörte die Schreie der Frau und kam ihr zu Hilfe. Der Täter flüchtete in Richtung Frankenteich. Er hat kurze blonde Haare, war mit einem hellen T-Shirt und einer langen Jeans bekleidet.

Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam bittet mögliche Zeugen, sich an die Einsatzleitstelle in Neubrandenburg unter 0395/55 82 22 24, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Jens-Peter Woldt

Polizei war mit zahlreichen Beamten in Rambin auf Rügen im Einsatz. Ein 29-Jähriger ist ins Wasser geflüchtet, einer der Polizisten gab daraufhin einen Warnschuss ab.

09.08.2018

Polizei zieht 44-Jährigen in Grevesmühlen aus dem Verkehr.

09.08.2018

Während der Löscharbeiten in einem Mehrfamilienhaus in Sassnitz auf Rügen sind Feuerwehrleute auf eine leblose Person gestoßen.

09.08.2018