Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Junge Mutter auf Spielplatz überfallen
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Junge Mutter auf Spielplatz überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 13.04.2018
Eine junge Mutter ist auf einem Spielplatz in Stralsund überfallen worden, während sie auf ihr Kind aufpasste. Quelle: Friso Gentsch
Anzeige
Stralsund

In der Stralsunder Friedrich-Wolf-Straße in Knieper West ist am Mittwochnachmittag eine Frau beraubt worden. Wie die Polizei mitteilte, stand die 25-Jährige gegen 14.30 Uhr am Rande eines Spielplatzes, auf dem ihr Kind spielte. Plötzlich näherte sich von hinten ein Radfahrer und riss der Frau die Handtasche von der Schulter. Ohne sich umzudrehen floh der Mann mit dem Fahrrad in Richtung Arnold-Zweig-Straße. Die Frau blieb unverletzt.

Ihren Angaben zufolge trug der Täter ein dunkles Basecap mit weißer Schrift (vermutlich „Nike“), eine schwarze Kapuzenjacke, eine helle Jeanshose und helle Turnschuhe. Er war über 1,80 Meter groß und athletisch gebaut. Unterwegs war er mit einem auffälligen gift- beziehungsweise neongrünen Fahrrad. Er entwendete der Frau eine gelbe, mit Strasssteinen besetzte Handtasche. Darin befand sich neben einer geringen Menge Bargeld auch das Smartphone der 25-Jährigen. Der materielle Schaden wird auf über 600 Euro geschätzt.

Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die eingesetzte Polizei-Streife im Umfeld blieb erfolglos. Der Kriminaldauerdienst kam zur Sicherung der Spuren zum Einsatz. Die weiteren Ermittlungen führt das Kriminalkommissariat Stralsund. Wer Angaben zu der Tat machen kann wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums in Neubrandenburg unter 0395/55822224, die Internetwache der Landespolizei unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

OZ

Mehr zum Thema

Ein 41-Jähriger kam auf der B 106 bei Niendorf (Kreis Nordwestmecklenburg) von der Fahrbahn ab und kippte mit dem Auto auf die Seite.

13.04.2018

Im Landkreis Ludwigslust-Parchim kollidierte ein Motorrad mit einem Auto, wenig später verlor ein andere Zweiradfahrer die Kontrolle über das Fahrzeug. In beiden Fällen wurden die Beifahrer schwer verletzt.

14.04.2018

57-Jähriger verliert die Kontrolle über seinen Wagen und verletzt sich leicht.

15.04.2018

Am Stralsunder Kniepertor werden Radler jetzt durch zwei neue Absperrbügel ausgebremst. An der Stelle war es immer wieder zu Unfällen gekommen.

12.04.2018

In Ahlbeck auf der Insel Usedom hatte es die Polizei in dieser Woche mit besonders dreisten Dieben zu tun. Eine Zivilstreife kamen ihnen auf die Schliche.

12.04.2018

Bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei hat ein Mann in Bad Doberan (Landkreis Rostock) am Donnerstagmorgen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

17.04.2018
Anzeige