Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Ladendetektiv verfolgt Dieb mit dem Pkw
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Ladendetektiv verfolgt Dieb mit dem Pkw
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 08.05.2018
Gegenüber den Polizisten gestand der Mann aus Tribsees den Diebstahl. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Grimmen/Tribsees

Kleine Diebesbeute, große Wirkung: Ein Ladendetektiv beobachtete am Montagvormittag einen Mann, der aus einem Einkaufsmarkt im Gewerbegebiet „Pommerndreieck“ bei Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) eine Fahrradklingel und verschiedene Lebensmittel mitgehen ließ und anschließend in einen Pkw stieg.

Kurzerhand verfolgte der 36-jährige Ladendetektiv den Pkw und verständigte die Polizei. Die Verfolgungsfahrt – der Detektiv blieb mit der Polizei in Verbindung – endete schließlich in einem Wohngebiet in Tribsees. Kurz nachdem der Pkw abgestellt wurde, trafen auch zwei Beamte des Grimmener Autobahn- und Verkehrspolizeireviers in dem Wohngebiet ein, wo der Ladendetektiv in der Nähe des Autos, das er verfolgt hatte, wartete.

Bei der Befragung des Fahrzeugführers stellte sich heraus, dass es sich bei dem Ladendieb wohl um dessen Beifahrer gehandelt haben könnte, einem 52 Jahre alten Mann aus Tribsees. Dieser räumte bei der Befragung gegenüber den Beamten schließlich auch ein, die Sachen mitgenommen zu haben, ohne sie zu bezahlen. Der Wert der Waren belief sich auf rund 20 Euro.

OZ

Mehr zum Thema

Im Fall einer räuberischen Erpressung von fünf Euro weitet die Polizei ihre Ermittlungen aus.

04.05.2018

Aus zwei Baufahrzeugen, die im Kiestagebau in Hohenbarnekow (Landkreis Vorpommern-Rügen) abgestellt waren, wurde zwischen dem 30. April und 1. Mai Diesel gezapft. Die Polizei sucht Zeugen.

05.05.2018

Täter entwendeten Bootsmotoren des Jugendsegelvereins von Martinshafen

08.05.2018

Nach Tests im Vorjahr in Heringsdorf auf Usedom sollen nun an allen vom DRK betreuten Ostsee-Stränden Drohnen stationiert werden.

08.05.2018

Ein Mann mit 5,5 Promille Alkohol ist an einem Rostocker S-Bahnhof gefunden worden.

08.05.2018

Statistik: Fast 9000 Unfälle im Vorjahr / Beim schwersten starben Vater und Sohn nahe Wusterhusen

08.05.2018
Anzeige