Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Mann von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Mann von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 17.05.2017
Ein Fußgänger ist am Mittwoch in der Rostocker Innenstadt von einen Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Quelle: Stefan Tretropp
Anzeige
Rostock

Ein Fußgänger ist am Mittwoch in der Rostocker Innenstadt von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wartete der Mann gegen 14 Uhr im Haltestellenbereich am Kröpeliner Tor. Dann wollte er offenbar die Straßenbahn-Gleise überqueren, sah dabei aber nur nach rechts und missachtete die von links kommende Tram.

Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Im Straßenbahnverkehr kam es zeitweise zu Verzögerungen.

OZ

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018

Nach Vorfällen muss die Polizei die Ausgabe der Crivitzer Tafel schützen. Drei Strafanzeigen wegen Körperverletzung liegen vor.

11.03.2018

Mit ihrem Job sorgen sie für Sicherheit in der Hansestadt. Hier geben Polizisten Einblick in ihre Arbeit.

11.03.2018
Anzeige