Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Marlower in Ribnitz ausgeraubt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Marlower in Ribnitz ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 10.09.2018
Die Polizei bittet mögliche Zeugen im Hinweise. Quelle: Tilo Wallrodt
Ribnitz-Damgarten

In der Nacht von Freitag zu Sonnabend ist in Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) offenbar ein Mann überfallen und ausgeraubt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, hielt sich der 57-jährige Marlower gegen 3.45 Uhr am Samstagmorgen auf einer Rasenfläche eines Motorradshops in der Straße Am Nettelrade im Gewerbegebiet West in Ribnitz auf, als er angegriffen wurde. Der Mann sei geschlagen und seiner Jacke, in der sich mehrere Tausend Euro befanden, beraubt worden.

Der alkoholisierte Mann gab die Anzeige bei der Polizei auf und wurde aufgrund seiner Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei bittet nun um Mithilfe aus der Bevölkerung. Hinweise bitte an die Polizei in Ribnitz-Damgarten unter Telefon 03821/87 50 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

Niemeyer Robert

Am frühen Montagmorgen wurde versucht, in den Lidl-Markt in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) einzubrechen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

10.09.2018

Eigentlich wollte ein Mann aus Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) am Sonnabend nur Gartenarbeiten verrichten. Etwas später hatte er den Munitionsbergungsdienst auf dem Hof.

10.09.2018

Am vergangenen Wochenende wurden wieder mehrere Räder und Fahrradträger auf der Insel gestohlen. Seit Juli wurden so bereits 312 Fahrräder und 17 Anbauteile entwendet.

10.09.2018