Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Mehrere Einbrüche: Polizei hofft auf Hinweise
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Mehrere Einbrüche: Polizei hofft auf Hinweise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 14.02.2018
Die Polizei hofft auf Hinweise, die zu den Einbrechern führen. Quelle: Tilo Wallrodt
Ribnitz-Damgarten

Zwischen Sonntag und Dienstag ist in und um Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) mehrfach eingebrochen worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurden insbesondere Arbeitsgeräte gestohlen.

Der oder die unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt in eine Lagerhalle eines Hausmeisterservices in der Carlsruher Teichstraße. Der Stehlschaden konnte bislang nicht angegeben werden. In der Nähe drangen der oder die Täter in einen Westernhof ein. Hier ist laut Polizei von einem Traktor eine Frontladerforke entwendet worden. Sie wird beispielsweise zum Transportieren von Stroh verwendet.

Auch eine Recyclingfirma in der Richtenberger Straße in Ribnitz-Damgarten ist von Einbrechern heimgesucht worden. Was der oder die Täter hier gesucht haben und ob etwas entwendet wurde, konnte die Polizei am Mittwoch nicht sagen.

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an die Polizei in Ribnitz-Damgarten, Telefon 03821/8750, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu wenden.

Niemeyer Robert

Die Polizei sucht nach Hinweisen im Zusammenhang mit einer Einbruchsserie in Kleingärten in Grevesmühlen. Offiziell gemeldet sind acht Fälle, die Dunkelziffer dürfte deutlich darüber liegen.

16.02.2018

Zwei Männer verbrennen große Menge pflanzlicher Abfälle auf dem ehemaligen NVA-Übungsgelände zwischen Gersdin und Franzburg (Landkreis Vorpommern-Rügen). Polizeibeamte des Grimmener Reviers nehmen Ordnungswidrigkeitenanzeige auf.

14.02.2018

Die nächste Großbaustelle kommt: Anfang April startet der seit Jahren geplante Umbau der Steintor-Kreuzung. Bis Ende 2019 wird es dann mitten in Rostock eng. Nach den Einschränkungen an der Hamburger Straße die zweite Großbaustelle.

19.02.2018