Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Mercedes mit vier Rentnern kommt von Autobahn ab
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Mercedes mit vier Rentnern kommt von Autobahn ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 15.09.2018
Ein Insasse wurde dabei schwer verletzt, drei weitere erlitten leichte Verletzungen. Der Schwerverletzte musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Quelle: Ralf Drefin
Wöbbelin

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonnabend gegen 13.20 Uhr auf der A 24 bei Wöbbelin in Richtung Hamburg gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein vollbesetzter Mercedes nach rechts von der Fahrbahn ab und schoss etwa 200 Meter über einen Acker. Dabei rauschte der Wagen über einen Graben und prallte frontal gegen eine Birke.

Ein Schwerverletzter, drei Leichtverletzte und ein Wagen mit Totalschaden sind die Bilanz eines Unfall, der sich am Sonnabend auf der A24 bei Wöbbelin ereignete. Der vollbesetzte Mercedes war von der Fahrbahn abgekommen und über einen Acker gerast.

Ein Insasse wurde dabei schwer verletzt, drei weitere erlitten leichte Verletzungen. Der Schwerverletzte musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Am Auto entstand Totalschaden. Während des Einsatz wurde die A24 voll gesperrt. 

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Ralf Drefin

Ein betrunkener 22-jähriger Autofahrer und seine beiden Mitfahrer haben sich in der Nacht zu Sonnabend bei Liepen (Landkreis Vorpommern-Greifswald) mit ihrem Geländewagen überschlagen.

15.09.2018

Alleinstehende Hausbewohnerin hatte den 23-Jährigen überrascht / Nach massiver Fahndung der Polizei stellte sich der Mann

15.09.2018

Ein technischer Defekt in einem Motorraum hat am Freitag zu einem Fahrzeugbrand auf der Bundesstraße 110 bei Hohenfelde geführt. Das Auto brannte aus, der Schaden wird von der Polizei mit 15.000 Euro beziffert.

14.09.2018