Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Mercedes schleudert nach Kollision gegen Straßenbaum
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Mercedes schleudert nach Kollision gegen Straßenbaum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:54 25.04.2017
Zur Unfallaufnahme musste die Polizei am Montagabend nach einer Kollision auf der Kreisstraße zwischen Thesenvitz und Gademow ausrücken. Quelle: Tilo Wallrodt
Bergen

Ein Mercedes Geländewagen ist bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Thesenvitz und Gademow am Montagabend gegen einen Straßenbaum gekracht. Zuvor war das Auto mit einem Audi kollidiert. Bei dem Unfall wurde eine 19-Jährige leicht verletzt und mit dem Rettungswagen in das Sana-Krankenhaus nach Bergen gebracht.

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 19.30 Uhr. Mit dem Mercedes befuhr ein 57-Jähriger die Kreisstraße von Thesenvitz in Richtung Gademow. Auf Höhe des Abzweiges nach Parchtitz kam er mit seinem Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache nach links von seiner Fahrspur ab und fuhr auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem ihm entgegenkommenden Audi zusammen. In der weiteren Folge wurde der Mercedes gegen einen Straßenbaum geschleudert. Sowohl der Mercedes- als auch der 22 Jahre alte Audi-Fahrer blieben unverletzt. Die 19-jährige Beifahrerin im Audi zog sich leichte verletzungen zu. Bei dem Unfall entstand erheblicher Sachschaden, den die Polizei mit rund 35000 Euro angibt.

Udo Burwitz

Mehr zum Thema

70 Wasserschutzpolizisten aus MV im Einsatz / Ausschreitungen befürchtet

21.04.2017

Eine Person ist am Sonnabend in der Nähe der Ernst-Moritz-Arndt-Sicht rund 60 Meter in die Tiefe gestürzt und verstarb noch an der Unfallstelle.

24.04.2017

Es sollte ein Wochenendspaziergang mit Ostseeblick werden. Doch der Ausflug an den berühmten Kreidefelsen von Rügen nahm ein tödliches Ende.

24.04.2017