Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Mopedfahrer mit Filmriss
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Mopedfahrer mit Filmriss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:34 18.10.2017
Die Polizei untersucht einen Unfall bei Grevesmühlen. Quelle: Friso Gentsch / Dpa
Anzeige
Grevesmühlen

Mysteriöser Unfall bei Grevesmühlen: Kurz nach 5 Uhr am Mittwochmorgen fand die Polizei einen Moped-Fahrer auf einem Acker bei Grevesmühlen schlafend neben seinem Fahrzeug. Der 53-Jährige war offenbar zwischen Grevesmühlen und Börzow von der Straße abgekommen und auf dem Acker gelandet. Zeugen alarmierten die Polizei. Da der Mann durch den Sturz offenbar Verletzungen davon getragen hat, wurde auch ein Rettungswagen alarmiert, der den Moped-Fahrer ins Krankenhaus brachte. Die Polizisten veranlassten aufgrund von Atemalkoholgeruch bei dem Mopedfahrer eine Blutprobenentnahme. Der Fahrer selber gab an, keine Erinnerung an den Unfall zu haben.

Dies ermittelt nun die Kriminalpolizei. Ob sich der Verdacht der Trunkenheit im Straßenverkehr bestätigt, soll die Auswertung der Blutprobe zeigen. Das Moped wurde zur Eigentumssicherung sichergestellt. Am Moped entstand geringer Sachschaden.

Michael Prochnow

Ein junger Autofahrer übersah den Mann am Dienstagabend in Neubrandenburg. Der Fußgänger starb noch an der Unfallstelle.

20.04.2018

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018

Nach Vorfällen muss die Polizei die Ausgabe der Crivitzer Tafel schützen. Drei Strafanzeigen wegen Körperverletzung liegen vor.

11.03.2018
Anzeige