Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Nach Streit: Mann schlägt mit Stein auf Kopf des Gegners
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Nach Streit: Mann schlägt mit Stein auf Kopf des Gegners
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 31.01.2018
Ein Streit zwischen zwei Asylbewerbern ist am Mittwochmittag in Rostock eskaliert. Quelle: Stefan Tretropp
Anzeige
Rostock

Bei einem Streit zwischen zwei Männern ist in Rostock ein Mann mit einem Stein am Kopf verletzt worden. Ein Großaufgebot der Polizei rückte Mittwochmittag im Stadtteil Stadtweide an. Laut den Beamten waren an einer Straßenbahnhaltestelle in direkter Nähe zur Asylbewerberunterkunft zwei Asylbewerber in einen Streit geraten.

Einer der Beteiligten nahm daraufhin einen Stein aus dem Gleisbett der Straßenbahn und schlug damit mehrfach auf den Kopf des anderen Mannes ein. Kurz darauf haben Polizisten den Tatverdächtigen vorläufig festgenommen. Das attackierte Opfer wurde von Sanitätern untersucht und kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Der Grund für die Auseinandersetzung ist noch unklar. Die Ermittlungen in Richtung einer gefährlichen Körperverletzungen wurden eingeleitet.

OZ

Mehr zum Thema

Dramatischer Rettungseinsatz der „Aquarius“ am Wochenende vor libyscher Küste

30.01.2018

Erst feuerte Trump FBI-Chef Comey - vor dem Hintergrund der Russland-Ermittlungen. Dann schoss er sich auf dessen verbliebenen Vize McCabe ein. Jetzt ist er auch ihn los.

28.02.2018

Feuerwehr-Großeinsatz bei der Polizei in Wolgast: Auf dem Polizeirevier wurde am Mittwochmorgen eine Postsendung mit einer weißen, gepressten Pulversubstanz abgegeben. Nun wird die Substanz aufwändig untersucht.

28.02.2018

Bei einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen auf der A 20 nahe Neubrandenburg sind am Mittwoch vier Personen verletzt worden. Die Autobahn wurde für über eine Stunde voll gesperrt.

31.01.2018

Mecklenburg Vorpommern ist seit Dienstag im Besitz der modernsten Raumschießanlage Norddeutschlands. An der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege in Güstrow können Polizisten nun realistische Szenarien durchspielen.

28.02.2018

Aus einem Keller in Stralsund ist ein hochwertiges E-Bike gestohlen worden. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter es ganz gezielt auf das Zweirad abgesehen hatte.

31.01.2018
Anzeige