Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Party in Lietzow eskaliert
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Party in Lietzow eskaliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:48 22.04.2018
Die Archivaufnahme zeigt das Strandhaus der Gemeinde Lietzow. Quelle: Maik Trettin
Anzeige
Lietzow

Eine Geburtstagsfeier am Wochenende ist offensichtlich aus dem Ruder gelaufen. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Strandhaus in Lietzow bei einer privaten Feier beschädigt. Der Schaden soll 9000 Euro betragen.  Das Strandhaus in Lietzow wird von der Gemeinde geführt und kann durch Privatpersonen gemietet werden.

Am Freitag hatten Eltern dieses für ihren Sohn gemietet, damit dieser dort seinen achzehnten Geburtstag feiern kann. Während der Feier wurde dem Alkohol so stark zugesprochen, dass der 18-Jährige gegen 23.30 Uhr mit Alkoholvergiftung zur Behandlung in SANA-Krankenhaus von Bergen gebracht werden musste. Danach lief die Feier aus dem Ruder und es fanden im Strandhaus massive Sachbeschädigungen statt. Nach Angaben der Polizei wurde das gesamte Mobiliar und die beiden Sanitäreinrichtungen komplett zerstört. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Ziebarth Anne Friederike

Bei einer Auseinandersetzung unter Betrunkenen ist ein 23-Jähriger in Rostock von zwei Unbekannten schwer verletzt worden.

21.04.2018

Zwei Männer konnten bei Rostock-Schmarl mit leichten Unterkühlungen gerettet werden.

21.04.2018

Nie zuvor sind in MV weniger Straftaten erfasst worden als vergangenes Jahr. Aber: Die Zahl der schweren Tötungs- und Sexualdelikte ist angestiegen. Wir blicken auf die Verbrechen, die 2017 für Schlagzeilen gesorgt haben.

26.04.2018
Anzeige