Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Pkw erfasst 47-jährige Fußgängerin bei schwerem Unfall
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Pkw erfasst 47-jährige Fußgängerin bei schwerem Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 07.09.2018
Die Frau wurde in die Frontscheibe des Pkw geschleudert und blieb dann regungslos auf der Straße liegen. Quelle: Cornelius Kettler/symbolfoto
Anzeige
Schwerin

Nach ersten Erkenntnissen übersah eine 66-jährige Pkw-Fahrerin im Bereich zur Einmündung Geschwister-Scholl-Straße beim Linksabbiegen die Fußgängerin. Die Frau wurde in die Frontscheibe des Pkw geschleudert und blieb dann regungslos auf der Straße liegen.

Ein Rettungswagen brachte die verletzte Fußgängerin mit schweren Kopfverletzungen ins Klinikum. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen die Fahrzeugführerin ein.

Über die Schwere der Verletzung kann derzeit keine Aussage gemacht werden. An der Unfallstelle kam es für die Zeit der Unfallaufnahme zu Behinderungen des fließenden Verkehrs.

kha

Der Gesuchte soll einen 21-Jährigen gezwungen haben, Bargeld für ihn abzuheben. Mit dem Foto aus der Überwachungskamera sucht die Polizei nun den Täter.

07.09.2018

Bei einem Unfall am Donnerstag in Greifswald wurde ein Mann verletzt. Der Schaden beträgt nach Polizeischätzungen 8000 Euro.

07.09.2018

Ein Beamter des Polizeipräsidiums Neubrandenburg ist nach dem Fund von Fotos mit ihm vor einem Hitlerbild versetzt worden.

07.09.2018
Anzeige