Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Pkw kollidiert mit umgestürzten Baum
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Pkw kollidiert mit umgestürzten Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:43 03.05.2018
Symbolfoto. Am Dienstag kollidierte bei Brandshagen ein Pkw mit einem umgestürzten Baum. Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Brandshagen

Auf der Bundesstraße 105 bei Brandshagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) stürzte am Dienstag wohl durch den Sturm ein Baum auf die Fahrbahn. Ein 49-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Sundhagen konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Baum, der direkt vor ihm umknickte.

Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt. Am Pkw der Marke VW entstand ein Schaden von circa 1000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Sundhagen war vor Ort, um die Baumsperre zu beseitigen.

OZ

Mehr zum Thema

In Zinnowitz auf der Insel Usedom kollidierte am Freitagvormittag eine 53 Jahre alte Frau mit einem Poller. An ihrem Opel entstand ein Schaden in Höhe von 5000 Euro.

30.04.2018
Aktuelle Beiträge Stralsund/Grimmen/Bergen/Ribnitz-Damgarten - Hauptunfallursachen: Rasen und Alkohol

Acht Menschen starben im Jahr 2017 bei Verkehrsunfällen im Landkreis Vorpommern-Rügen

03.05.2018

Eine 72-Jährige verwechselte am Montag an der Anschlussstelle Andershof die Zufahrten.

30.04.2018

Gegen den 35 Jahre alten Schiffsführer, der aus Rostock kommt, wird wegen Verdachts der Hehlerei ermittelt.

03.05.2018

Die Täter richteten in der Nacht zum 1. Mai in einem Wald bei Zislow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro an.

02.05.2018

Die andere Hälfte der Skulptur „Flamingo und Kranich“ war am vergangenen Wochenende im Rostocker Stadtteil Evershagen gefunden worden.

02.05.2018
Anzeige