Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Polizeikontrollen: Jeder Dritte missachtet Vorfahrt

Neubrandenburg Polizeikontrollen: Jeder Dritte missachtet Vorfahrt

Bei Polizeikontrollen im Osten von Mecklenburg-Vorpommern haben mehr als ein Drittel der Autofahrer die Vorfahrtsregeln missachtet.

Voriger Artikel
Anwältin im Streit erschossen: Haftbefehl gegen Rentner
Nächster Artikel
17-Jähriger sticht mit Messer auf Gleichaltrigen ein

Polizisten stehen mit Haltekelle an Straßenrand.

Quelle: Julian Stratenschulte/archiv

Neubrandenburg. Bei Polizeikontrollen im Osten von Mecklenburg-Vorpommern haben mehr als ein Drittel der Autofahrer die Vorfahrtsregeln missachtet. Von den gut 530 am Donnerstag überprüften Fahrern verstießen mehr als 200 gegen die Vorfahrtsregeln, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Kontrolliert wurde demnach in den Landkreisen Vorpommern-Rügen, Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald. 2017 gab es bei Unfällen wegen missachteter Vorfahrt in dieser Region nach Polizeiangaben 100 Schwerverletzte und sechs Tote.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Steinhagen/Grimmen
Gleich zweimal wurde die Polizei nach Steinhagen gerufen.

Eigentlich war ein Verkehrsunfall bei Steinhagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) am Sonnabend für die Beamten des Polizeireviers Grimmen und die Rettungskräfte bereits abgehandelt. Kurz darauf wurden sie allerdings erneut zur Unfallstelle gerufen.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge