Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Postfiliale überfallen: Bauarbeiter stoppt Räuber
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Postfiliale überfallen: Bauarbeiter stoppt Räuber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 11.09.2018
Die Postfiliale in Ahlbeck wurde überfallen. Quelle: Polizei
Anzeige
Ahlbeck

Die Postfiliale in Seebad Ahlbeck wurde am Dienstagmittag überfallen. Das teilte die Polizei mit.

Angestellte mit Elektroschocker bedroht

Ein 39-jähriger Italiener betrat die Post, in der nur eine Angestellte der Filiale war. Er soll sich ein Tuch vor das Gesicht gezogen und zum Kassenbereich gegangen sein. Mit einem Elektroschocker soll er der Angestellten gegenüber gestanden und die Kasse geöffnet haben.

Die 60-Jährige wehrte sich aufgrund seines bedrohlichen Auftretens nicht. So konnte er mehrere Tausend Euro aus der Kasse nehmen, teilte die Polizei mit. Der Täter flüchtete anschließend zu Fuß.

Fußgängerin verletzt

Die alarmierten Beamten fahndeten sofort und stellten kurze Zeit später in der Seestraße den Gesuchten. Dieser ergriff die Flucht, riss dabei vermutlich absichtlich eine 79-jährige Fußgängerin zu Boden. Dabei wurde sie leicht am Arm und am Oberkörper verletzt.

Bauarbeiter bringt Täter zu Fall

Ein Bauarbeiter bemerkte in der Dünenstraße die Verfolgungsjagd und stellte dem Täter ein Bein. So konnte der Täter festgenommen werden. Laut Polizei befand sich eine große Summe Bargeld in seinen Taschen.

Die Kriminalpolizei ermittelt

Der Mann befindet sich nun in Polizeigewahrsam. Die Kriminalpolizei Anklam ermittelt.

Christin Tute

Bei der Explosion in einem Labor in der Felix-Hausdorff-Straße wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr sperrte das Gebäude kurzzeitig.

11.09.2018

Auf der Insel Usedom wurden innerhalb weniger Tage mehrere Parkscheinautomaten geknackt. Der Schaden geht in die Tausende.

11.09.2018

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, handelt es sich um eine vermisste 62-Jährige aus Rostock.

11.09.2018
Anzeige