Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Radfahrer nach Kollision mit Pkw leicht verletzt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Radfahrer nach Kollision mit Pkw leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 17.10.2017
Auch der Radfahrer wird sich verantworten müssen. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Grimmen

Leicht verletzt wurde ein Radfahrer bei einer Kollision mit einem Pkw am Montagnachmittag in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen). Der 21-jährige Mann war mit dem Rad in der Friedrichstraße auf dem Gehweg unterwegs und passierte fahrend den dortigen Fußgängerüberweg. Ein Pkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Dadurch stürzte der Radfahrer und zog sich dabei die leichten Verletzungen zu. Am Pkw entstand ein Sachschaden von circa 50 Euro.

Wie die Polizei mitteilt, sei der Radfahrer deshalb nicht ganz unschuldig an dem Unfall. Denn spätestens am Fußgängerüberweg hätte der 21-Jährige absteigen müssen. Dennoch werde auch gegen den 58-jährigen Pkw-Fahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

OZ

Mehr zum Thema

Im milliardenschweren Streit um die Folgen der gescheiterten VW-Übernahme durch den viel kleineren Sportwagenbauer Porsche hat das Musterverfahren begonnen.

12.10.2017

Dutzende Baustellen bremsen den Verkehrsfluss auf den Straßen in Mecklenburg-Vorpommern. Die OSTSEE-ZEITUNG machte den Stautest.

13.10.2017

54-Jähriger wird auf seinem Fahrrad in Laage von einem Auto erfasst. Er stürzt schwer und muss ins Krankenhaus gebracht werden.

13.10.2017

Ein junger Autofahrer übersah den Mann am Dienstagabend in Neubrandenburg. Der Fußgänger starb noch an der Unfallstelle.

20.04.2018

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018

Nach Vorfällen muss die Polizei die Ausgabe der Crivitzer Tafel schützen. Drei Strafanzeigen wegen Körperverletzung liegen vor.

11.03.2018
Anzeige