Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Radfahrerinnen schwer verletzt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Radfahrerinnen schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 09.09.2018
Laut Polizei ist die Unfallursache noch ungeklärt. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Fuhlendorf/Barth

Zwei Rentnerinnen sind bei einem Unfall in Fuhlendorf bei Barth (Vorpommern-Rügen) schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, kamen sich am Nachmittag eine 90-jährige Frau und eine 81-jährige Frau jeweils mit dem Fahrrad auf einem Radweg entgegen. Aus bislang ungeklärter Ursache stießen sie zusammen. 

Dabei kamen beide Radfahrerinnen zu Fall und zogen sich schwere Verletzungen zu. Sie mussten mit Rettungshubschraubern in die Krankenhäuser von Greifswald und Rostock geflogen werden. Dort wurden sie stationär aufgenommen. Sachschaden entstand keiner.

Niemeyer Robert

30-Jährige kommt mit ihrem Auto von der Straße ab.

09.09.2018

Bei zwei Auffahrunfällen ist am Samstag auf der Autobahn bei Kröpelin (Landkreis Rostock) ein Mann leicht verletzt worden.

09.09.2018

Seit die B 106 zwischen der Kreuzung Bad Kleinen und Zickhusen gesperrt ist, rollt der Verkehr durch die anliegenden Dörfer - darunter auch Lastzüge und Tankwagen. Einwohner fürchten um ihre Sicherheit. Die Polizei führt erste Kontrollen durch.

09.09.2018