Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Rentner-Ehepaar bei Unfall verletzt

Kessin Rentner-Ehepaar bei Unfall verletzt

Der Unfall auf der L 191 in Kessin (Landkreis Rostock) kam durch einen Vorfahrtfehler zustande.

Voriger Artikel
Radfahrerin lebensgefährlich verletzt
Nächster Artikel
2400 Euro: Polizist wegen versuchter Erpressung verurteilt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 191 sind in Kessin (Landkreis Rostock) zwei Menschen verletzt worden.

Quelle: Stefan Tretropp

Kessin. Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 191 sind Mittwochmorgen in Kessin zwei Menschen verletzt worden. Nach ersten Angaben von der Unfallstelle sind die Autos an der Auffahrt zur Autobahn 19 zusammengestoßen. Ein Rentnerehepaar, wurde dabei verletzt und kam in ein Krankenhaus.

Laut den Schilderungen der Polizei kamen sich die beiden Unfallwagen auf der L 191 entgegen. Beim Abbiegen auf die Autobahn 19 kam es dann zu dem Zusammenstoß, den der Rentner verursacht haben soll.

Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr in der Lage selbständig zu fahren und mussten abgeschleppt werden. Auch ein mit einem Rettungshubschrauber eingeflogener Notarzt behandelte die beiden Verletzten. Auf der Landstraße kam es zur Verkehrsbehinderungen in beiden Richtungen.



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelle Beiträge