Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Schlägerei vor Wolgaster Tankstelle
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Schlägerei vor Wolgaster Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.06.2017
Wolgast

Vor der Tankstelle am Fuchsberg in Wolgast kam es am Sonntag gegen 22.45 Uhr zu einer Schlägerei. Laut Polizei wurden zwei 21 und 27 Jahre alte Syrer von mehreren Personen bedrängt. Beim Eintreffen der Polizei befanden sich nur noch die Geschädigten vor Ort. Die Fahndung nach den Tatverdächtigen blieb erfolglos. Laut Polizei wollten die Syrer am Nachtschalter etwas kaufen, als sie aus einer Gruppe heraus aggressiv angesprochen und attackiert wurden. Der 21-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der 27-Jährige blieb unverletzt. Die Personengruppe sei in Richtung Wedeler-Straße geflüchtet.

Die Tatverdächtigen wurden wie folgt beschrieben: Männlich, 20 bis 25 Jahre alt, ca.190 cm groß, muskulöse Statur, dunkler Teint, schwarzes kurzes Haar, bekleidet mit einem roten T-Shirt, der zweite ebenfalls 20 bis 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kurze dunkle Haare, bekleidet mit einem Achselshirt; der dritte als sehr groß, kurzes blondes Haar und der vierte Mann als dünn, langes Haar.

Hinweise: ☎ 0395/55 82 22 24

OZ

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018

Nach Vorfällen muss die Polizei die Ausgabe der Crivitzer Tafel schützen. Drei Strafanzeigen wegen Körperverletzung liegen vor.

11.03.2018

Mit ihrem Job sorgen sie für Sicherheit in der Hansestadt. Hier geben Polizisten Einblick in ihre Arbeit.

11.03.2018
Anzeige