Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Schwerer Unfall auf Rügen

Gustow Schwerer Unfall auf Rügen

Ein 25-Jähriger ist am Sonnabend bei Gustow mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Voriger Artikel
Nach Überholmanöver: 21-Jähriger stirbt bei Motorradunfall
Nächster Artikel
Sekundenschlaf: 81-Jähriger auf A 20 schwer verletzt

In Gustow wurde ein Mann bei einem Unfall schwer verletzt.

Quelle: OZ

Gustow. Am Sonnabend gegen 21.15 Uhr ereignete sich auf der L 29, zwischen der B 96 und Gustow, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Rüganer fuhr mit seinem Auto in Richtung Gustow. Beim Durchfahren einer Rechtskurve kam der Skoda nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum. In weiterer Folge drehte sich der Pkw und kam auf der Fahrbahn zum Stehen.

Der Skoda-Fahrer musste durch die Feuerwehr Altefähr  aus seinem Fahrzeug befreit werden und wurde mit schweren, jedoch nicht lebensbedrohlichen, Verletzungen ins Klinikum Stralsund eingeliefert. Es entstand ein Schaden von rund 6000 Euro.

Anne Friederike Ziebarth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zwei Verletzte
Das Autowrack eines Geisterfahrers steht auf der Autobahn 5 nahe dem Hattenbacher Dreieck. Der Mann war mit seinem Wagen in ein entgegenkommendes Auto gekracht.

Ein 79-Jähriger fährt in falscher Richtung auf die Autobahn auf und verursacht einen folgenschweren Unfall. Im Stau wird weder Erste Hilfe geleistet noch eine Rettungsgasse gebildet.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge