Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Schwerer Wildunfall: Jugendlicher lebensgefährlich verletzt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Schwerer Wildunfall: Jugendlicher lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:37 09.06.2018
Bei einem schweren Unfall ist am Freitag ein junger Mann lebensgefährlich verletzt worden. (Symbolfoto) Quelle: Martin Schutt / Dpa
Lübtheen

Bei einem schweren Unfall ist am Freitag ein junger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 18-Jährige gegen 15.15 Uhr mit seinem Auto auf der Kreisstraße 29 zwischen Warlitz und Gößlow bei Lübtheen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) unterwegs, als ein Tier die Fahrbahn kreuzte. Der Fahrer wollte ausweichen und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw prallte gegen einen Baum, der Jugendliche wurde in dem Wrack eingeklemmt.

Er musste von Rettungskräften befreit und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. An dem Auto entstand Totalschaden.

OZ

Durch das Wendemanöver eines Pkw-Fahrers ist am Freitagabend auf der Insel Usedom ein Biker gestorben. Nach Angaben der Polizei stand das Auto quer vor einer Kurve und Bergkuppe.

09.06.2018

Am Freitagmorgen ist ein Mann zwischen Plate und Consrade (Landkreis Ludwigslust-Parchim) von der Straße abgekommen. Möglicherweise war er zu schnell unterwegs. Auf der Fahrbahn lag Rollsplitt.

08.06.2018

In Ahlbeck auf der Insel Usedom wurde am Donnerstag ein 29 Jahre alter Ladendieb gestellt. Er hatte es in einem Baumarkt auf Akkuschrauber, Lampen und Ladegeräte abgesehen.

08.06.2018