Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Sekundenschlaf? Rentnerin kracht in Hauswand
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Sekundenschlaf? Rentnerin kracht in Hauswand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 02.05.2018
Mit ihrem Polo krachte eine 76 Jahre alte Frau am Mittwoch in eine Häuserwand in der Stadt Usedom. Quelle: Polizei
Anzeige
Usedom

Eine 76-jährige Frau ist mit ihrem Auto Mittwochmittag in Usedom Stadt frontal gegen eine Hauswand gefahren. Die Dame sei gegen 12 Uhr in einer Rechtskurve in der Anklamer Straße, vermutlich aufgrund von Sekundenschlaf, nach links von der Spur abgekommen, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden betragt etwa 13 000 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Hannes Ewert

Zwei lebensgroße Bronzeplastiken an der Rostocker Kunsthalle sind verschwunden. Der Künstler ist entsetzt. Die Polizei sucht Zeugen.

03.05.2018

Auf der Landesstraße zwischen Ziethen und Gützkow kam es Montagabend zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden, darunter auch Kinder. Das Auto kollidierte mit einem Baum.

03.05.2018

Ein 60-jähriger Mann und seine 58 Jahre alte Beifahrerin wurden ins Krankenhaus gebracht.

03.05.2018
Anzeige