Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Spielautomaten ausgeräumt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Spielautomaten ausgeräumt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 14.01.2015

Erneut sind Einbrecher in Ribnitz-Damgarten aktiv geworden. Sie drangen in einen Imbiss ein und räumten Spielautomaten aus. Die Einbrecher stiegen laut Polizei zwischen Sonntag, 22.30 Uhr und Montag, 9.45 Uhr, gewaltsam in den Laden ein. Die Täter gelangten vermutlich über ein Fenster ins Innere. Sie beschädigten zwei Spielautomaten und entwendeten unter anderem das darin befindliche Bargeld. Die Eingangstür und das Fenster des Imbiss wurden beschädigt. Der Schaden beträgt laut Polizei etwa 600 Euro. Beamte des Kriminaldauerdienstes Stralsund sicherten Spuren am Tatort.

Bereits am Morgen des 3. Januar waren Unbekannte in ein Bistro in der Bernsteinstadt eingebrochen. Gestohlen wurden dabei Tageseinnahmen aus der Registrierkasse. Auch dort wurden zwei Geldspielautomaten aufgebrochen.

In Grimmen waren Diebe in der Nacht zu Neujahr in einen Imbiss in der Greifswalder Straße eingedrungen, wobei ein Spielautomat beschädigt wurde (die OZ berichtete). Ob Zusammenhänge zwischen den Einbrüchen bestehen, werde noch geprüft, erklärte Polizeisprecherin Ilka Pflüger auf OZ-Nachfrage. Es gebe „noch keine Hinweise auf Tatverdächtige.“



pf

Anzeige