Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Stralsund: Demos behindern am Freitag den Verkehr
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Stralsund: Demos behindern am Freitag den Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 07.11.2018
In Stralsund kommt es am Freitag aufgrund von Demonstrationen zu Verkehrsbehinderungen. Quelle: HST
Stralsund

Durch Demonstrationen kommt es am Freitag in Stralsund wieder zu Verkehrseinschränkungen. Wie die Polizei mitteilte, wird es dabei inbesondere in Stadtteilen Knieper Vorstadt und in der Altstadt in den Abendstunden zu Behinderungen kommen. Vor allem der Fahrzeugverkehr ist betroffen.

Bei öffentlichen Verkehrsmitteln kann es laut der Polizei zu kurzfristigen Einschränkungen kommen. Bis alle Behinderungen aufgelöst sind und der Verkehr wieder fließt, kann einige Zeit vergehen. „Es wird davon ausgegangen, dass die Einschränkungen bis in die späten Abendstunden bestehen werden“, so die Polizei in einer Mitteilung.

Über den Twitter-Account der Polizeiinspektion Stralsund @Polizei_HST und den Hashtag #hst0911 wird am Freitag über aktuelle Lagen und Entwicklungen zu den Demos informiert.

RND/ka

Ein Mann aus Greifswald bemerkt einen Raub und schreitet zur Tat. Zwei Diebe haben Kosmetikartikel aus einem Drogeriemarkt gestohlen. Durch das beherzte Eingreifen des Passanten konnte ein Täter festgenommen werden.

07.11.2018

Beim Autofahren werden die Manieren des Öfteren über Bord geworfen. Ohne Rücksicht auf Verluste wird auf die Tube gedrückt. Dagegen möchte die Polizei nun vorgehen. Raser müssen sich am Dienstag in MV verstärkt auf Kontrollen einstellen.

06.11.2018

Die Polizei in Rostock hat am Montag nach einem 12-jährigen Jungen gesucht. Das Kind aus Stadtteil Lichtenhagen wurde seit dem Mittag vermisst und wurde nach einem Hinweis am späten Abend gefunden. Der Junge war schon mehrfach ausgebüxt.

05.11.2018