Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Transporter streift Straßenbäume
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Transporter streift Straßenbäume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 05.12.2017
Warum der Transporter von der Straße abkam, ist noch unklar. Quelle: Carsten Rehder
Anzeige
Rakow

Auf der Landesstraße 26 kurz vor dem Ort Rakow (Landkreis Vorpommern-Rügen) kam am Montag ein Transporter von der Straße ab und streifte zwei Bäume. Der Fahrer des Transporters wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf circa 9000 Euro.

Wie die Polizei mitteilt, war der 20-Jährige, der aus der Teterower Gegend stammt, gegen 12.25 Uhr aus Richtung Bretwisch nach Rakow unterwegs. Kurz vor Rakow kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Am Transporter der Marke VW selbst entstand ein Schaden von circa 8300 Euro.

OZ

Zwei Jugendgruppen haben sich in Rostock kurz nach der Schließung des Weihnachtsmarktes am Freitagabend attackiert. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

10.02.2018

Ein Lastwagen fährt auf der A19 zu schnell in die Dauerbaustelle an der Petersdorfer Brücke. Der mit Stahl beladene Transporter gerät auf die Mittelleitplanke. Die Autobahn Berlin-Rostock ist erst nach stundenlangen Bergungsarbeiten wieder passierbar.

12.04.2018

Ein junger Autofahrer übersah den Mann am Dienstagabend in Neubrandenburg. Der Fußgänger starb noch an der Unfallstelle.

20.04.2018
Anzeige