Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Unbekannte beschmieren Toiletten in Ückeritz
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Unbekannte beschmieren Toiletten in Ückeritz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 13.03.2018
Unbekannte beschmierten die Toiletten in Ückeritz mit Zahlen und Buchstaben. Verfassungsfeindliche Hintergründe schließt die Polizei aus. Quelle: Polizei
Anzeige
Ückeritz

Eine böse Überraschung erlebten die Mitarbeiter der Kurverwaltung Ückeritz zu Beginn  dieser Woche in der Bahnhofstraße. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurden über das Wochenende die öffentlichen Damen- und Herrentoiletten des Ortes von bislang unbekannten Tätern beschmiert. Die Polizei geht nach bisherigen Ermittlungen von einem Schaden in Höhe von 200 Euro aus.

Um die Ermittlungen zu beschleunigen, bittet die Polizei um Hinweise. Wer möglicherweise die Schrift der Täter erkennen kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Heringsdorf unter 038378/2790 zu melden.

Hannes Ewert

Mehr zum Thema

Jahr für Jahr immer mehr Kreuzfahrtpassagiere und ständig neue Schiffe: Wie lange geht das noch so weiter? Felix Eichhorn, Chef von Aida Cruises und Vorsitzender des Ausschusses Schiff im Deutschen Reiseverband, äußert sich im Interview zu den Trends der Branche.

08.03.2018

Overtourism ist ein großes Thema auf der Reisemesse ITB. Auch die USA mit ihren scheinbar unendlichen Weiten haben punktuell das Problem, dass zu viele Touristen kommen - und wollen gegensteuern. Deutsche Reiseveranstalter hoffen derweil auf eine möglichst stabile Saison.

09.03.2018

Die britischen Ermittler arbeiten mit Hochdruck an dem Fall des vergifteten russischen Ex-Spions Sergej Skripal. Trotzdem sind auch nach einer Woche noch viele Fragen offen. Sollte sich der Verdacht gegen Moskau erhärten, stünde London unter Druck, hart zu reagieren.

12.03.2018

Abgeordnete und Mitarbeiter mussten vorübergehend das Schweriner Schloss verlassen.

13.03.2018

Sie war wochenlang vermisst, nun ist die verschwundene Schülerin aus Grevesmühlen im südspanischen Valencia wieder aufgetaucht. Sie wird es jetzt schwer haben, meint der Chef der Wohngruppe, aus der sie mit einem Betreuer abgehauen war.

14.03.2018

Im Rostocker Nordwesten droht ein brisanter Montagabend: Ab 18.30 Uhr demonstriert die AfD in Evershagen gegen die „Islamisierung“. „Rostock nazifrei“ macht eine große Gegendemo. 600 Polizisten sind im Einsatz. Die OZ berichtet live mit einem Ticker.

14.03.2018
Anzeige