Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Unbekannte sprengen Koffer mit „Polenböllern“
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Unbekannte sprengen Koffer mit „Polenböllern“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 23.10.2017
Diese Böller gibt es oft auf den Märkten in Polen. In Deutschland sind sie nicht zugelassen. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Anzeige
Zinnowitz

Ein lauter Knall erschütterte am Sonntagnachmitag die Ruhe im Zinnowitzer Wachholderweg. Wie die Polizei am Montag auf Nachfrage mitteilte, sprengten bislang unbekannte Täter einen Koffer mit sogenannten „Polen-Böllern“, die ungeheure Kraft haben. Es wurden Spuren gesichert. Von den Tätern gibt es noch keine heiße Spur. Die Polizei befragte bislang Zeugen.

Hannes Ewert

Ein junger Autofahrer übersah den Mann am Dienstagabend in Neubrandenburg. Der Fußgänger starb noch an der Unfallstelle.

20.04.2018

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018

Nach Vorfällen muss die Polizei die Ausgabe der Crivitzer Tafel schützen. Drei Strafanzeigen wegen Körperverletzung liegen vor.

11.03.2018
Anzeige