Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Unbekannte werfen Brandsatz auf bewohnte Laube
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Unbekannte werfen Brandsatz auf bewohnte Laube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 10.08.2018
Marco Dresel zeigt auf die Stelle, auf die der Brandsatz geworfen wurde. Er bewohnt mit Ehefrau Serina und der neunjährigen Tochter Emily in den Ferien die Gartenlaube in der Stralsunder Sparte „An der Stadtkoppel". Quelle: Christian Rödel
Anzeige
Stralsund

Der Schreck sitzt Familie Dresel noch in den Knochen. Ein auf ihre Gartenlaube geworfener Brandsatz hätte am Donnerstagmorgen verheerende Folgen haben können. „Wir hörten nur, dass etwas an der Hauswand unseres Gartenhauses schepperte, das war so gegen 2.30 Uhr“, erinnert sich Serina Dresel, die mit ihrem Mann Marco und der neunjährigen Tochter Emily in den Sommerferien die 60 Quadratmeter großen Datsche in der Sparte „An der Stadtkoppel“ bewohnt.

Ehemann Marco Dresel konnte das Feuer löschen, wobei er eine Flasche mit brennbarer Flüssigkeit entdeckte. „Wir haben den Garten gerade im Mai übernommen und die ziemlich herunter gekommene Laube wieder bewohnbar gemacht“, erzählt Marco Dresel. Der Brandsatz wurde gegen die Laubenwand geworfen, an der sich ein kleines Gewächshaus anschloss. „Wir haben dort Physalis, Salat und Tomaten angepflanzt. Alles ist verbrannt und verschmort“, sagt Serina Dresel. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Christian Rödel

Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern rüstet nicht nur personell auf. Am Freitag wurde in Schwerin Richtfest für die Erweiterung des Polizeizentrums in der Landeshauptstadt gefeiert.

10.08.2018

Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos kam es am Freitagvormittag in Westhof bei Rerik (Landkreis Rostock). Dabei wurden zwei Frauen schwer und ein Kind leicht verletzt.

10.08.2018

Nach dem Hinweis eines Bürgers hat die Polizei in Neubrandenburg einen Tatverdächtigen ermittelt und nahm die Verfolgung auf.

10.08.2018
Anzeige