Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Unfassbar: Hund aus dem Fenster geworfen

Grevesmühlen Unfassbar: Hund aus dem Fenster geworfen

Wer macht so etwas? Unbekannte haben am Donnerstag in Grevesmühlen einen Terrier aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses geworfen. Das Tier wurde dabei schwer verletzt.

Voriger Artikel
Frau gerettet: Ehrung mit Extra-Portion für Hündin Selma
Nächster Artikel
Taxifahrer durchschaut Enkeltrick: 15 000 Euro gerettet

Die Polizei in Grevesmühlen sucht Zeugen zu einem Fall, bei dem ein Hund schwer verletzt worden ist.

Quelle: Friso Gentsch

Grevesmühlen. Diese Tat ist einfach unglaublich. Im Wohngebiet am Wasserturm in Grevesmühlen wurde am Donnerstagmorgen ein Hund aus dem vierten Stock geworfen. Zeugen hatten beobachtet, wie das Tier aus dem Fenster gehalten und einfach fallen gelassen wurde.

 

Der Terrier verletzte sich bei dem Aufprall schwer, ein Tierarzt kümmert sich inzwischen um den Hund. Zeugen hatten zuerst den Tierarzt verständigt und anschließend die Polizei alarmiert.

Wie die Beamten mitteilten, konnte in der verdächtigen Wohnung kein Täter festgestellt werden. Die Ermittlungen laufen. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall machen können, der sich gegen 8.50 Uhr ereignet hat.

Prochnow Michael

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Interview mit Kommandeur
Beamte der Sondereinheit GSG 9 der Bundespolizei.

Die GSG 9 wurde in den 1970er Jahren mit dem spektakulären Einsatz bei einer Flugzeugentführung im somalischen Mogadischu berühmt. Der islamistische Terrorismus stellt die Eliteeinheit vor neue Probleme.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge