Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Versuchter Aufbruch einer Fastfood-Filiale

Wolgast Versuchter Aufbruch einer Fastfood-Filiale

In Wolgast wurde in der Nacht zu Mittwoch versucht, die Filiale von „McDonalds“ aufzubrechen. Die Täter konnten nicht in den Verkaufsraum eindringen. Es entstand nur Sachschaden an der Tür.

Voriger Artikel
Polizeitaucher finden Auto im Fischereihafen-Becken
Nächster Artikel
Schwerer Unfall mit viel Sachschaden

Die McDonalds-Filiale in Wolgast wurde in der Nacht zu Mittwoch von Einbrechern heimgesucht. (Symbolfoto)

Quelle: Peer Grimm

Wolgast. Mitarbeiter eines Fastfood-Restaurants stellten am Mittwochmorgen fest, dass versucht wurde, die Eingangstür der Filiale mit Gewalt zu öffnen. Dies misslang den unbekannten Tätern. Laut Polizei entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro. Es wurden Beweise und Spuren gesichert. Wer etwas gesehen hat, sollte sich bei der Polizei melden.

Hannes Ewert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

Am 08.05.2017 gegen 16:00 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg über den Notruf bekannt, dass es eine Schlägerei auf dem Marktplatz gibt.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge