Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Verurteilter Dieb erwischt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Verurteilter Dieb erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 16.10.2017
Polizei erwischt verurteilten Dieb am Stralsunder Bahnhof. Quelle: Friso Gentsch / Dpa
Anzeige
Stralsund

Die Bundespolizei hat Sonntagnachmittag auf dem Stralsunder Bahnhof einen 48-Jährigen aus Hessen gestellt. Der Mann war 2014 wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe von 75 Euro verurteilt worden. Da er weder diese Summe plus Verwaltungskosten in Höhe von 1200 Euro beglichen hatte und ersatzweise auch nicht 15 Tage Haft abgesessen hatte, wurde er von der Staatsanwaltschaft Wiesbaden per Haftbefehl gesucht.

Aufgefallen war er den Beamten, weil er mit vollbeladenem Fahrrad versucht hatte, trotz Verbots die Gleise auf dem Bahnhof zu überqueren. Der Mann schimpfte und wehrte sich, sodass er mit Hilfe einer zweiten Streife auf die Wache gebracht wurde. Dort entdeckten die Polizisten im Gepäck des Mannes 2000 Euro. Von der Summe muste er seine Strafe und das Bußgeld wegen des Überschreitens der Gleise in Höhe von 25 Euro sofort begleichen. Außerdem fanden sich eine hochwertige Outdoorjacke mit Preisschild und Diebstahlsicherung an, die er offenbar am Tag zuvor in Zinnowitz gestohlen hatte. Er behauptete jedoch, sie dort gekauft zuhaben. Jetzt muss er sich erneut wegen Diebstahls verantworten.

oz

Mehr zum Thema

Betrüger behaupteten, die Frau vor Diebesbande schützen zu wollen.

12.10.2017

Betrüger gaben vor, Frau vor Diebesbande schützen zu wollen / Sprecherin warnt vor Betrugsmasche

12.10.2017

Von zwei Grundstücken in Böhlendorf (Vorpommern-Rügen) wurden Diesel und Arbeitsgeräte entwendet.

12.10.2017

Ein junger Autofahrer übersah den Mann am Dienstagabend in Neubrandenburg. Der Fußgänger starb noch an der Unfallstelle.

20.04.2018

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018

Nach Vorfällen muss die Polizei die Ausgabe der Crivitzer Tafel schützen. Drei Strafanzeigen wegen Körperverletzung liegen vor.

11.03.2018
Anzeige