Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Vier Verletzte bei Unfall nach Vorfahrtfehler

Neuendorf Vier Verletzte bei Unfall nach Vorfahrtfehler

An einer Kreuzung in Neuendorf bei Rostock sind zwei Fahrzeuge kollidiert.

Neuendorf 54.0897174 12.2108426
Google Map of 54.0897174,12.2108426
Neuendorf Mehr Infos
Nächster Artikel
Auto steht auf A19: Frau lebensgefährlich verletzt

Ein Transporter (rechts) ist nach einer Kollision mit einem Geländewagen (links) in Neuendorf bei Rostock auf die Seite gestürzt.

Quelle: Stefan Tretropp

Neuendorf. Ein Vorfahrtsfehler hat am Samstagabend vor den Toren Rostocks einen Verkehrsunfall mit insgesamt vier Verletzten ausgelöst. Bei dem Crash an einer Kreuzung stürzte eines der beteiligten Fahrzeuge auf die Seite.

Wie die Polizei mitteilte, kam in der Ortschaft Neuendorf bei Roggentin zu dem Unglück. Nach  Erkenntnissen der Beamten kollidierte der Fahrer eines Transporters mit einem auf der Hauptstraße fahrenden Geländewagen.

Durch den Aufprall wurde der Transporter auf die Seite geschleudert. Seine drei Insassen und der Fahrer des Geländewagens erlitten leichte Verletzungen.

Die Straße musste während der Bergung der verunfallten Autos voll gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 20 000 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wöbbelin/Zarrentin
Absperrungen auf der Autobahn. (Symbolbild)

Beim südwestmecklenburgischen Zarrentin ist es zu einer Kollision gekommen. Beim benachbarten Wöbbelin geriet ein Fahrzeug in Brand.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge