Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Was heute wichtig wird in MV
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Was heute wichtig wird in MV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 01.12.2017
Polizeikontrolle: Im Dezember wollen die Beamten verstärkt auf Drogen und Alkohol achten. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Anzeige
Neubrandenburg

Mehr Kontrollen wegen Alkohol und Drogen

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es von Freitag an deutlich mehr Alkohol- und Drogenkontrollen. Im ganzen Dezember wird es Schwerpunktkontrollen geben. Unter Alkohol und Drogen gab es 2016 rund 1200 Verkehrsunfälle, bei denen 15 Menschen starben. 

Urteil im Revisionsprozess im Mathe-Rätsel-Attacke

Schwerin. Im Revisionsprozess um eine Messerattacke nach einem auf Facebook ausgetragenen Streit um ein Mathe-Rätsel will das Landgericht Schwerin ein Urteil sprechen. Ein 30-jähriger Mann aus Wismar hatte gestanden, im April 2016 einen damals 19-Jährigen mit einem Küchenmesser schwer verletzt zu haben. Der Angeklagte war bereits vor einem Jahr zu sechs Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hatte das Urteil wegen Rechtsfehlern aber aufgehoben.

Land präsentiert Kunstankäufe der letzten drei Jahre

Güstrow. Im Güstrower Schloss wird die Ausstellung „Land in Sicht“ mit vom Land angekauften Kunstwerken eröffnet. In den vergangenen drei Jahren seien 116 Werke von 23 Künstlern im Wert von 131 000 Euro angekauft worden, teilte das Staatliche Museum Schwerin mit. Für den Publikumsverkehr öffnet die Ausstellung am 2. Dezember.

Lebendige Adventskalender beginnen

Bad Doberan. Der Lebendige Adventskalender der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bad Doberan startet am Freitag. Zahlreiche Einrichtungen und Bürger beteiligen sich an dem zum sechsten Mal stattfindenden Projekt und öffnen abends ihre Türen für ein gemütliches Beisammensein nach einem kleinen Programmpunkt. Auch in Klütz, Boltenhagen, Rövershagen, Neukloster, Wolgast, Wismar oder Wieck organisieren Kirchgemeinden ähnliche Projekte.

Vize-Landrat des Landkreises Rostock geht in den Ruhestand

Kühlungsborn/Güstrow. Dr. Wolfgang Kraatz geht nach 23 Jahren als Beigeordneter des Landkreises Rostock und seines Vorgängers, des Landkreises Bad Doberan, am Freitag in Ruhestand. Er war mehr als 27 Jahre in der Kommunalpolitik tätig.

dpa/OZ

Mehr zum Thema
Wirtschaft Bewährung für Anton Schlecker - Freiheitsstrafen für Schlecker-Kinder

Die Richter sind überzeugt: Anton Schlecker hat gewusst, wie schlecht es um sein Unternehmen stand, und absichtlich Geld vor Gläubigern in Sicherheit gebracht. Ins Gefängnis schicken sie ihn trotzdem nicht - im Gegensatz zu seinen Kindern.

27.11.2017

Die documenta erwartet ein Millionendefizit. Der Aufsichtsrat hatte deswegen Konsequenzen angekündigt. Nun gibt es eine erste Personalentscheidung.

27.11.2017

Plädoyers im Prozess um Mord in Siedenbollentin +++ Hochschul-Senat diskutiert über Rauswurf des Rektors +++ Mehr Einwohner: Oberbürgermeister begrüßt 65 000. Neubrandenburger

28.11.2017

Ein Lastwagen fährt auf der A19 zu schnell in die Dauerbaustelle an der Petersdorfer Brücke. Der mit Stahl beladene Transporter gerät auf die Mittelleitplanke. Die Autobahn Berlin-Rostock ist erst nach stundenlangen Bergungsarbeiten wieder passierbar.

12.04.2018

Ein junger Autofahrer übersah den Mann am Dienstagabend in Neubrandenburg. Der Fußgänger starb noch an der Unfallstelle.

20.04.2018

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018
Anzeige