Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Zeuge verhindert Diebstahl einer Küchenspüle
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Zeuge verhindert Diebstahl einer Küchenspüle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 05.12.2017
Ein Mutter-Tochter-Gespann aus Swinemünde hatte es auf eine Küchenspüle in Zinnowitz abgesehen. (Symbolfoto) Quelle: Olaf Malzahn
Anzeige
Zinnowitz

Ein aufmerksamer Zeuge verhinderte am Montagabend den Diebstahl von mehreren Gegenständen auf dem Wertstoffhof in Zinnowitz. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte es ein Mutter-Sohn-Gespann aus Swinemünde unter anderem auf eine Küchenspüle und eine Fensterbank aus Aluminium abgesehen. Der Zeuge beobachtete, wie die beiden die Teile in ihr Auto hievten und verständigte die Polizei. Bis zum Eintreffen der Beamten versperrte er ihnen den Weg.

Die 44 Jahre alte Frau und der 21 Jahre alte Mann bekommen nun eine Anzeige wegen Diebstahls. Zuvor gaben sie an, dass sie die Gegenstände in einem Gebüsch gefunden hätten.

Hannes Ewert

Mehr zum Thema

Mehr Kontrollen wegen Alkohol und Drogen +++ Urteil im Revisionsprozess im Mathe-Rätsel-Attacke +++ Land präsentiert Kunstankäufe der letzten drei Jahre +++ Lebendige Adventskalender beginnen +++ Vize-Landrat des Kreises Rostock geht in den Ruhestand

01.12.2017

Am 03.12.2017 kam es in den Nachmittagsstunden zu einem größeren Polizeieinsatz in Burg Stargard.

03.12.2017

Aus einem Fahrradhandel in Stralsund ist in der Nacht von Freitag zum Sonnabend ein Mountainbike gestohlen worden. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Mithilfe.

04.12.2017

Zwei Jugendgruppen haben sich in Rostock kurz nach der Schließung des Weihnachtsmarktes am Freitagabend attackiert. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

10.02.2018

Ein Lastwagen fährt auf der A19 zu schnell in die Dauerbaustelle an der Petersdorfer Brücke. Der mit Stahl beladene Transporter gerät auf die Mittelleitplanke. Die Autobahn Berlin-Rostock ist erst nach stundenlangen Bergungsarbeiten wieder passierbar.

12.04.2018

Ein junger Autofahrer übersah den Mann am Dienstagabend in Neubrandenburg. Der Fußgänger starb noch an der Unfallstelle.

20.04.2018
Anzeige