Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Zug erfasst Auto - Siebenjähriger schwer verletzt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Zug erfasst Auto - Siebenjähriger schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:17 16.05.2015
Ein siebenjähriger Junge ist schwer verletzt worden, als ein Zug in Friedrichsruhe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mit einem Auto kollidierte. Quelle: Michael-Günther Bölsche
Friedrichsruhe

Ein siebenjähriger Junge ist schwer verletzt worden, als ein Zug in Friedrichsruhe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mit einem Auto kollidierte. Das Kind saß im Wagen eines 25-Jährigen, der am Freitagabend an einem Bahnübergang am Bahnhof Friedrichsruhe Hof den heranfahrenden Zug der Ostdeutschen Eisenbahngesellschaft (Odeg) übersah. Wie die Polizei berichtet, war der betroffene Bahnübergang zum Zeitpunkt des Unfalls nur durch ein Andreaskreuz gesichert. Der Mann und ein acht Jahre altes Mädchen im Auto wurden leicht verletzt. Die Zugpassagiere blieben unverletzt.



Dpa