Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Zwei Verletzte bei Unfällen auf Usedom
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Zwei Verletzte bei Unfällen auf Usedom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 05.03.2018
Mit dem Rettungshubschrauber wurde eine 24-Jährige nach einem Unfall bei Neppermin ins Krankenhaus gebracht. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Katschow/Neppermin

Auf Usedom haben sich am Samstag zwei Unfälle ereignet, bei denen insgesamt zwei Personen verletzt worden sind; eine von ihnen schwer. Auf der Kreisstraße 35 zwischen Neppermin und Benz kam aus bisher ungeklärter Ursache ein Pkw  von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Straßenbaum. Die 24-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 7000 EUR.

Auf der Bundesstraße 110 in Höhe Abfahrt Katschow kollidierten vier Fahrzeuge als ein Pkw zum Linksabbiegen halten musste und nachfolgende Autos nicht mehr rechtzeitig bremsen konnten. Ein 72-Jährige wurde leicht verletzt. Drei der vier Fahrzeuge waren auf Grund des Unfalles nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von etwa 12 000 Euro.

OZ

Nach einer Messerstecherei im brandenburgischen Röntgental ermittelt die Polizei. Die Hansa-Anhänger trauern.

03.03.2018

Wer hat Frank Uhlig gesehen? Samstag kurz nach Mitternacht hat der Stralsunder das Klinikum verlassen. Er braucht ärztliche Hilfe. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

03.03.2018

Wismarer Hauptrevier startet neue Veranstaltungsreihe

03.03.2018
Anzeige