Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Mann bei Verladearbeiten von schwerer Holzplatte erdrückt

Sternberg Mann bei Verladearbeiten von schwerer Holzplatte erdrückt

Auf einem Firmengelände in Sternberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist am Dienstag ein Arbeiter ums Leben gekommen.

Sternberg. Bei Entladearbeiten auf einem Firmengelände in Sternberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist am Dienstag ein Arbeiter ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen sei der Mann gestolpert, dabei unter eine 15 Quadratmeter große massive Holzplatte geraten und erdrückt worden, teilte die Polizei mit. Ein Kran habe das schwere Teil von einem Lkw-Hänger gehoben und in dem Moment auf dem Boden abgesetzt, als der Mann offenbar unbemerkt stolperte. Ein Notarzt habe nicht verhindern können, dass der Verunglückte wenig später noch an der Unfallstelle starb. Der Kranfahrer erlitt einen Schock. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Auch das zuständige Amt für Gesundheit und Soziales untersuche den Arbeitsunfall nun, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei-Report