Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall mit Drogen im Auto: Polizei schnappt mutmaßlichen Dealer

Schwerin/Parchim Unfall mit Drogen im Auto: Polizei schnappt mutmaßlichen Dealer

In dem Auto des 29-jährigen Parchimers fanden Polizisten 110 Ecstasy-Pillen, 40 Gramm Kokain, etwa 1,4 Kilo Amphetamine und rund 48 Gramm Marihuana entdeckt.

Schwerin. Ein Drogenhändler, der offenbar selbst sein bester Kunde war, ist der Polizei am Donnerstag in Parchim (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ins Netz gegangen. Nach einem Unfall unter Drogen hatten die Ermittler im Auto des 29-jährigen Mannes etwa 110 Ecstasy-Pillen, 40 Gramm Kokain, etwa 1,4 Kilo Amphetamine und rund 48 Gramm Marihuana entdeckt, teilte die Staatsanwaltschaft Schwerin am Freitag mit. Ein Gericht hat für den mutmaßlichen Drogendealer aus Parchim Haftbefehl erlassen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei-Report