Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in der Nähe von Rostock

Klein Kussewitz Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in der Nähe von Rostock

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 105 in Klein Kussewitz unweit von Rostock sind am Montagmittag zwei Menschen schwer und eine Person leicht verletzt worden.

Klein Kussewitz. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 105 in Klein Kussewitz unweit von Rostock sind am Montagmittag zwei Menschen schwer und eine Person leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, habe ein 83-jähriger Autofahrer zwei entgegenkommende Fahrzeuge gestreift und sei dann mit einem dritten Auto frontal zusammengestoßen. Der 83-Jährige und seine Frau wurden bei dem Unfall schwer verletzt und kamen in ein Rostocker Krankenhaus, eine weitere Person erlitt leichte Verletzungen. Die Unfallursache war zunächst noch nicht bekannt. Der Sachschaden wird auf rund 50 000 Euro geschätzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei-Report