Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Einbrecher im Seebad Ahlbeck auf frischer Tat festgenommen

Bundespolizeiinspektion Pasewalk Einbrecher im Seebad Ahlbeck auf frischer Tat festgenommen

Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung, konnten Beamte der Gemeinsamen Diensteinheit Vorpommern-Greifswald (Kooperation der Bundespolizeiinspektion Pasewalk, der ...

Seebad Ahlbeck. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung, konnten Beamte der Gemeinsamen Diensteinheit Vorpommern-Greifswald (Kooperation der Bundespolizeiinspektion Pasewalk, der Polizeiinspektion Anklam sowie des Hauptzollamtes Stralsund) kurz vor Mitternacht des gestrigen Tages einen Einbrecher auf frischer Tat stellen und festnehmen. Der 47-jährige polnische Staatsangehörige, der in der Vergangenheit bereits mehrfach im Zusammenhang mit Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten war, war zuvor in das Weingeschäft in der Seestraße in Seebad Ahlbeck eingebrochen.

Der Mann war gerade dabei Alkoholika, Süßwaren und Bargeld aus der Kasse im Gesamtwert von ca. 300,- Euro zu entwenden. Er wurde vorläufig festgenommen und noch vor Ort an die Beamten der sachlich zuständigen Polizeiinspektion Anklam übergeben.


Original: Einbrecher in Seebad Ahlbeck auf frischer Tat durch die Gemeinsame Diensteinheit Vorpommern-Greifswald festgenommen



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Greifswald