Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Mann bei Streit vor Greifswalder Club mit Glasscherbe verletzt

PP Neubrandenburg Mann bei Streit vor Greifswalder Club mit Glasscherbe verletzt

In der Nacht vom 09.01.2015 zum 10.01.2015 kam es in Greifswald, vor einem Club in Schönwalde I, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Männern.

Greifswald. In der Nacht vom 09.01.2015 zum 10.01.2015 kam es in Greifswald, vor einem Club in Schönwalde I, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Im weiteren Verlauf der Rangelei erlitt ein 36-Jähriger durch Glasscherben eine Schnittverletzung am Hals. Er wurde schwer verletzt ins Klinikum verbracht und dort medizinisch versorgt. Die Verletzung erwies sich als nicht lebensbedrohlich. Die Beteiligten standen zur Tatzeit unter erheblicher Alkoholeinwirkung.

Nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Vernehmungen in der Nacht zum Sonntag und Information an die Staatsanwaltschaft wurden die vorläufig festgenommenen Tatverdächtigen aus den Maßnahmen der Polizei entlassen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei werden jetzt zum Verdacht der gefährlichen Körperverletzung fortgeführt.


Original: 17491 Greifswald - Kripo ermittelt wegen versuchten Totschlags



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Greifswald