Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Zinnowitz: Betrunkener Autofahrer setzte seinen Smart auf Verkehrsinsel

PP Neubrandenburg Zinnowitz: Betrunkener Autofahrer setzte seinen Smart auf Verkehrsinsel

Am 13.01.2015, gegen 01.25 Uhr, befuhr der 56-jährige Fahrzeugführer eines PKW Smart in Zinnowitz die Ahlbecker Straße aus Wolgast kommend in Richtung Zempin.

Zinnowitz. Am 13.01.2015, gegen 01.25 Uhr, befuhr der 56-jährige Fahrzeugführer eines PKW Smart in Zinnowitz die Ahlbecker Straße aus Wolgast kommend in Richtung Zempin. Auf Höhe der Unfallstelle fuhr er mit seinen PKW gegen eine dortige Verkehrseinrichtung (Verkehrsinsel). Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Polizeivollzugsbeamten des Polizeireviers Heringsdorf bei dem Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,78 Promille.

Daraufhin wurde eine entsprechende Blutprobenentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.000,00 EUR.


Original: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in 17454 Zinnowitz, Ahlbecker Straße, Höhe Abzweig Alte Strandstraße, Insel Usedom (Landkreis Vorpommern-Greifswald)



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Greifswald