Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Polizeimeldungen Grevesmühlen Zwei PKW ausgebrannt, ein Dritter beschädigt
Nachrichten Polizei-Report ots-Polizeireport Polizeimeldungen Grevesmühlen Zwei PKW ausgebrannt, ein Dritter beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:27 02.02.2018
Grevesmühlen

Am 02.02.2018 gegen 02:33 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass in Grevesmühlen, Am Wasserturm, ein Pkw Opel in voller Ausdehnung brennt. Mit Eintreffen der Polizei brannte bereits ein daneben geparkter Pkw Ford, der wahrscheinlich durch Windeinwirkung ebenfalls Feuer gefangen hat. Ein weiterer Pkw Passat wurde durch die Hitze des Brandes an einer Fahrzeugseite beschädigt.
Die örtliche Feuerwehr konnte eine weitere Brandausbreitung schnell verhindern und beide Fahrzeuge löschen. Zwei Pkw brannten vollständig aus. Die Brandursache ist derzeit unklar.
Personen, die Beobachtungen zur Brandentstehung gemacht haben, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Grevesmühlen unter der Telefonnummer 03881-7200, der Internetwache der Polizei MV unter www.polizei.mvnet.de oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

ots

Mehr zum Thema

Heute Morgen, gegen 07:00 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 31 nahe Nisbill.

30.01.2018

Eine 66-Jährige ordnete sich beim Linksabbiegen falsch ein und stieß mit einem Linienbus zusammen. Die Autofahrerin erlitt leicht Verletzungen und einen Schock.

30.01.2018

Am Mittwochnachmittag kam es auf der Landstraße 72 zwischen Ortkrug und Schwerin zu einem Verkehrsunfall.

31.01.2018