Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Polizeimeldungen Östliches Mecklenburg Diebstahl eines Hydraulikhammers im Wert von 35.000 Euro
Nachrichten Polizei-Report ots-Polizeireport Polizeimeldungen Östliches Mecklenburg Diebstahl eines Hydraulikhammers im Wert von 35.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 24.04.2018
Anzeige
Siedenbollentin

In der Nacht vom 23.04.2018 zum 24.04.2018 wurde von einer Baustelle zur Sanierung der L273 bei Siedenbollentin ein Hydraulikhammer eines Baggers entwendet.
Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich bislang unbekannte Täter widerrechtlich auf das Grundstück begeben und von einem Bagger einen Hydraulik-Bohrstemmhammer entwendet. Der Hydraulikhammer der Marke Caterpillar ist schwarz und hat ein Eigengewicht von ca. 1,5 Tonnen.
Zudem entwendeten die Täter aus zwei Baggern jeweils ca. 100 Liter Dieselkraftstoff.
Der Schaden wird auf ca. 35.200 Euro geschätzt.
Die Täter müssen ein Fahrzeug um Abtransport zur Verfügung gehabt haben. Zeugen, die auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben oder Angaben zum Verbleib des Hydraulikhammers machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Malchin unter 03994-231 224.

ots

Am Freitag kam es auf der B 20 bei der Anschlussstelle Straßburg gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

18.04.2018

69-Jähriger will einparken und beschädigt dabei zwei weitere Fahrzeuge.

09.04.2018

Am 18.02.2018 gegen 03:15 Uhr informierte eine Kraftfahrerin über Notruf, dass auf der Landstraße 281 zwischen Woldegk und Passenow ein PKW Skoda Fabia an einen Baum gefahren ist.

22.02.2018
Anzeige