Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Polizeimeldungen Rügen Einbruchdiebstahl in einem Bürogebäude in Grimmen
Nachrichten Polizei-Report ots-Polizeireport Polizeimeldungen Rügen Einbruchdiebstahl in einem Bürogebäude in Grimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 25.08.2014
Anzeige
Grimmen

Am gestrigen Sonntagabend, dem 24. August 2014, wurde der Grimmener Polizei ein Einbruchdiebstahl in ein Bürogebäude in der Stadt bekannt. Der oder die bislang unbekannten Täter stiegen am Sonntag in das Gebäude ein. Offenbar machten sie sich dazu ein abgeklapptes Fenster im Erdgeschoss zu Nutze. Nachdem die Einbrecher durch ein durch sie geöffneten Fester in das mehrgeschossige Haus eingestiegen waren, verschafften sich die Täter zu allen einzelnen Büroräumen Zutritt und durchwühlten das Inventar. Ferner versuchten sie einen Tresor gewaltsam zu öffnen. Dies misslang den Unbekannten jedoch.

Insgesamt brachen die Einbruchsdiebe rund 20 Türen auf und verursachten damit bereits zum derzeitigen Kenntnisstand einen Sachschaden von etwa 2 000 Euro. Was die Täter entwendet haben, kann momentan noch nicht gesagt werden. Die Beamten des Polizeireviers Grimmen nahmen eine Strafanzeige auf. Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Stralsund übernahmen die Spurensicherungsarbeiten und ermitteln wegen Diebstahl im besonders schweren Fall.


Original: Einbruchdiebstahl in Bürogebäude in Grimmen



OZ

Anzeige