Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Polizeimeldungen Südwestmecklenburg Anzeige wegen Trunkenheit nach Zusammenstoß mit Hirschkuh
Nachrichten Polizei-Report ots-Polizeireport Polizeimeldungen Südwestmecklenburg Anzeige wegen Trunkenheit nach Zusammenstoß mit Hirschkuh
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 10.05.2017
Anzeige
Bandenitz

Bei einem Zusammenstoß mit einer Hirschkuh am Mittwochmorgen auf der B 321 zwischen Bandenitz und Hagenow entstand am beteiligten PKW wirtschaftlicher Totalschaden. Die 59-jährige Fahrerin des Opels überstand die Karambolage unverletzt.
Allerdings stand die Frau augenscheinlich unter Alkoholeinwirkung, ein Atemalkoholtest bei ihr verlief positiv. Sie wurde später zur Blutprobenentnahme gebracht. Zudem nahm die Polizei eine Anzeige gegen die aus der Region stammende 59-Jährige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr auf.

ots

Anzeige