Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° stark bewölkt

Navigation:
Anzeige wegen Trunkenheit nach Zusammenstoß mit Hirschkuh

PI Ludwigslust Anzeige wegen Trunkenheit nach Zusammenstoß mit Hirschkuh

Bei einem Zusammenstoß mit einer Hirschkuh am Mittwochmorgen auf der B 321 zwischen Bandenitz und Hagenow entstand am beteiligten PKW wirtschaftlicher Totalschaden.

Bandenitz. Bei einem Zusammenstoß mit einer Hirschkuh am Mittwochmorgen auf der B 321 zwischen Bandenitz und Hagenow entstand am beteiligten PKW wirtschaftlicher Totalschaden. Die 59-jährige Fahrerin des Opels überstand die Karambolage unverletzt.
Allerdings stand die Frau augenscheinlich unter Alkoholeinwirkung, ein Atemalkoholtest bei ihr verlief positiv. Sie wurde später zur Blutprobenentnahme gebracht. Zudem nahm die Polizei eine Anzeige gegen die aus der Region stammende 59-Jährige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr auf.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

Am 08.05.2017 gegen 16:00 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg über den Notruf bekannt, dass es eine Schlägerei auf dem Marktplatz gibt.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Südwestmecklenburg